Visit Page
Zum Inhalt springen

Lachs mit Frühlingssalat

Rezeptidee

Lachs mit Frühlingssalat

200g Lachsfilet
125g Cherry Tomaten
ca 50g Frühlingszwiebel
10 ml Bratöl nach Wahl
1 Zitrone

 

Ca. Kcal: 450

Zubereitung:

• Das Lachs Filet in den Saft einer halbe Zitrone einlegen, wenden und von beiden Seiten mit ein   bisschen Salz bestreuen. Das Lachsfilet dann ca. 10 Minuten in dem Zitronensaft ziehen lassen
• 1 Esslöffel Öl mit hohem Rauchpunkt (Kokosnuss Fett, Manzola-Öl oder Erdnuss-Öl) in die erhitze Pfanne geben
• Während dessen die gelbe Paprika, Cherry Tomaten und die Frühlingszwiebel aufschneiden und ein bisschen Zitrone rüberträufeln. Das ganze dann vorsichtig vermengen.
• Die Zitrone vom Lachs Filet abtropfen lassen und folgend 3 Minuten von unten (Hautseite) und 90 Sekunden von oben scharf anbraten, danach auf niedriger Flamme ca. 5 Minuten garen lassen.
•  Das ganze auf einem Teller nett anrichten und evtl. ein bisschen nachwürzen.
Eine einfache eiweißreiche und ballaststoffreiche Mahlzeit mit vielen Vitaminen und gesunden Omega-3 Fettsäuren.
Guten Appetit!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.